FAQ

Braucht jeder Mitarbeiter ein eigenes Handy?

Nein - brauchen Sie nicht - aber Sie können.

Das System ist so konzipiert, dass ledglich der Polier / Vorarbeiter / Baustellenleiter ein Mobilgerät benötigt, über das er alle Anwesenden der Baustelle Zeit-stempelt.

123erfasst.de ist jedoch so flexibel, dass Sie - wenn Sie möchten - jedem Mitarbeiter den Zugriff auf sein Zeitkonto gewähren können.

Also, Sie können jedem Mitarbeiter Handy-Zugriff geben und / oder nur einem Baustellen-Verantwortlichen.

Für welche Branchen kann 123erfasst.de verwendet werden?

Derzeit zählen Bauunternehmer, Tischler, Zimmereien, Gas-, Wasser-, Strom-Installateure und Dachdecker zu unseren Kunden.

123erfasst ist aktuell für die Baubranche und Handwerker optimiert - und wir sind daran interessiert das System auch für andere Branchen zu adaptieren - wenn Ihnen 123erfasst.de gefällt, Ihr Geschäft aber noch nicht optimal in unserem System abgebildet wird, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Welche technischen Voraussetzungen muss ich schaffen?

Sie brauchen einen PC mit Internet-Zugang und Internet-Browser.

Wir empfehlen die Nutzung des Microsoft Internet Explorer.

Für die Nutzung der mobilen App sollten Sie idealerweise ein Android-Handy benutzen. Die benötigte App erhalten Sie hier kostenlos im Android Market - sehen Sie dazu auch unsere Geräteempfehlungen.

Sie brauchen auf Ihrem PC keinen gesonderten Speicherplatz - auf Ihrem PC werden keine Software installiert und keine Daten gespeichert.

Schauen Sie doch auch kurz auf den Beitrag : Systemvoraussetzungen.

Haben Sie Kunden-Referenzen?

Na klar.

Begeisterte Kunden sind unsere beste Werbung - lesen Sie hier mehr.

Welche Handys kann ich benutzen?

Wir haben Ihnen eine Liste mit Geräteempfehlungen erstellt - diese können Sie hier anfordern.

Was passiert, wenn ich mein Handy verloren habe?

Das ist schade um Ihr Handy.

Bezüglich 123erfasst.de haben Sie keine Probleme.

Zum Datenschutz können Sie den Zugriff des verlorenen Handys einfach sperren.

Die mit dem Handy erfassten Daten befinden sich sicher und geschützt auf dem 123-Server - diese Daten sind somit nicht verloren.

Sie besorgen sich einfach ein neues Handy - laden die 123-App aus dem Android-Market runter - ist ja eh kostenlos - geben Ihren Nutzer und Ihr Passwort wieder ein - fertig  - nach einigen Sekunden sind alle Daten wieder synchronisiert und Sie können einfach weitermachen.

Kann ich Stammdaten nach 123erfasst.de importieren?

Auf Wunsch kann Ihnen das Standardleistungsbuch bei Bereitstellung Ihrer 123-Installation für den Tätigkeitsstamm voreingestellt werden.

Eine Import-Schnittstelle für Stammdaten existiert. Sprechen Sie uns bitte an, welche Daten Sie aus welcher Software importieren möchten.

Bieten Sie Schulungen für unsere Mitarbeiter an?

123erfasst.de ist grundsätzlich sehr leicht zu bedienen und zudem haben wir eine gute Online-Referenz und einen hervorragenden Web-, Telefon- oder eMail-Support.

Und dennoch ist es gerade bei der Einführung eines neuen System oft sinnvoll, die Mitarbeiter "mitzunehmen" - dafür kommen wir gerne zu Ihnen ins Haus und schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit 123erfasst.de.

Der Aufwand für eine Vor-Ort-Schulung in Ihrem Unternehmen kann Ihnen gerne Anfrage genannt werden.