26.08.2011

Code-Tafeln schnell selber angefertigt

Nutzen Sie Ihr Handy als Code-Scanner! Erstellen Sie die Codes einfach selber.

Material- und Geräteeinsatz auf der Baustelle kostet Geld. Deswegen wollen wir wissen, was da wie verwendet wird. In der 123erfasst.de-Handy-App ist ein Scanner mit eingebaut. Dieser verwendet die im Handy eingebaute Kamera zum Scannen von Barcodes. Dadurch wird die Erfassung auf der Baustelle ganz einfach und macht sogar Spaß. Wie im Supermarkt an der Registrierkasse kann nun auch der Materialverbrauch und Geräteeinsatz auf der Baustelle erfasst werden.

Damit dies funktioniert benötigen Sie an Ihren Geräten entsprechende Codes. Diese können Sie ganz einfach selbst erstellen. Gehen Sie in den Gerätestamm, wählen Sie das gewünschte Gerät aus und klicken Sie auf „Generieren“. Schon erhalten Sie einen entsprechenden Code - diesen können Sie einfach ausdrucken oder auch z.B. auf Klebefolie plotten lassen. So bekommen Sie den Code wetterfest auf Ihren Maschinen angebracht.

Das gleiche funktioniert übrigens auch bei Verbrauchsmaterialien. Dort können Sie sowohl evtl. auf den Materialien bereits vorhandene EAN13-Codes benutzen oder selbst eigene Codes generieren.